Dunkel

BMW M135i xDrive: Was hat sich BMW nur dabei gedacht? - Fast Lap | auto motor und sport 

Aufrufe 53 Tsd.
93% 937 64

Es gab einen großen Aufschrei als bekannt wurde, dass es den neuen 1er von BMW nicht mehr mit Hinterradantrieb geben wird. Auch der Reihensechszylinder ist Geschichte. Ist der kleine Bayer also noch ein echter BMW? Christian Menzel wird es auf der einen schnellen Runde in Mendig herausfinden. In seinen Händen: der M135i xDrive.

Die ungekürzten Versionen von Fast Lap findest du bei amazon: cutt.ly/automotorsport

Fahrzeugdaten - BMW M135i xDrive
Motor: 2-Liter-4-Zylinder-Turbo
Leistung: 306 PS
Drehmoment: 450 Nm
Fahrzeuggewicht: 1.540 kg
Beschleunigung (0-100 km/h): 4,7 s


Rundenzeiten:
1. Ferrari 488 Pista - 01:41:00 min
2. McLaren 720S - 01:42:10 min
3. Porsche 911 GT2 RS - 01:42:29 min
4. Komo-Tec Ariel Atom - 01:42:76 min
5. Corvette C7 Z06R Luzifer TIKT Performance - 01:43:44 min
6. Lamborghini Aventador SVJ - 01:43:72 min
7. Porsche 911 GT3 RS (991 II) - 01:43:96 min
8. Lamborghini Huracan Performante - 01:44:01 min
9. Mercedes-AMG GT R Pro - 01:44:53 min
10. Lamborghini Aventador SV - 01:44:81 min
-
-
-
80. Alpine A110 S (2020) - 01:55:43 min
81. Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio - 01:55:72 min
82. Porsche Panamera GTS - 01:55:85 min
83. Lotus Exige S - 01:55:89 min
84. Chevrolet Camaro V8 - 01:56:11 min
85. Mercedes E63 AMG S - 01:56:35 min
86. BMW Z4 M40i - 01:56:44 min
87. Manhardt MH2 - 01:56:58 min
88. Lexus RC F Track Edition - 01:56:73 min
89. Audi RS 4 (2018) - 01:56:75 min
90. Lexus RC F - 01:56:81 min
91. Audi RS7 (2014) - 01:56:84 min
92. Alpina B4 xDrive - 01:57:14 min
93. BMW M2 - 01:57:20 min
94. AC Schnitzer Mini JCW Coupé - 01:57:28 min
95. Renault Mégane R.S. Trophy-R - 01:57:34 min
96. Bentley Continental Supersports - 01:57:40 min
97. Renault Alpine A110 (1972) - 01:57:51 min
98. Renault Alpine A110 (2018) - 01:57:78 min
99. Bentley Continental GT3-R - 01:57:92 min
100. Audi RS3 - 01:57:94 min
101. Ford Mustang GT - 01:58:42 min
102. Renault Mégane R.S. Trophy (2019) - 01:58:57 min
103. Alfa Romeo 4C (2014) - 01:58:76 min
104. Audi TTS - 01:58:89 min
105. Renault Mégane R.S. Trophy-R (alt) - 01:58:90 min
106. BMW i8 - 01:59:10 min
107. VW Golf GTI TCR - 01:59:18 min
108. Seat Leon ST Cupra 300 - 01:59:36 min
109. VW Golf R (2018) - 01:59:42 min
110. BMW M240i - 01:59:53 min
111. Lexus GS F - 01:59:54 min
112. Honda Civic Type R (2018) - 01:59:57 min
113. Mercedes-AMG A45 - 01:59:59 min
114. Bentley Continental GT Speed - 01:59:79 min
115. BMW M135i xDrive (F40) - 01:59:81 min +++++
116. Ford Focus RS - 01:59:83 min
117. BMW M135i - 01:59:87 min
118. Lexus LC500 - 02:00:28 min
119. Caterham Seven 485 - 02:00:49 min
120. Audi S4 - 02:00:69 min
121. Honda Civic Type R (2016) - 02:00:88 min
122. Peugeot RCZ-R - 02:01:18 min
123. Seat Leon Cupra 280 - 02:01:31 min
124. Mercedes-AMG A35 - 02:01:42 min
125. Jaguar F-Type Roadster V6 S - 02:01:49 min
126. Audi A1 Quattro MTM - 02:01:59 min
127. VW Golf R (2014) - 02:02:50 min
128. Kia Stinger GT - 02:02:76 min
129. Peugeot 308 GTI - 02:03:34 min
130. Audi S3 (2014) - 02:03:35 min
131. Subaru WRX STI - 02:03:72 min
132. Renault Mégane RS (2018) - 02:03:74 min
133. Morgan Plus 8 - 02:03:82 min
134. Nissan 370Z Nismo - 02:04:33 min
135. Mazda MX-5 Yusho - 02:04:83 min
136. Hyundai i30 N - 02:05:63 min
137. Ford Fiesta ST (2019) - 02:05:69 min
138. Opel Adam R2 - 02:06:01 min
139. Volvo S60 Polestar (2014) - 02:06:02 min
140. Opel Insignia OPC (2014) - 02:06:13 min
141. Mini JCW (F56) - 02:06:14 min
142. VW Golf GTI - 02:06:20 min
143. Ford RS200 - 02:07:17 min
144. Mazda MX-5 SPS Motorsport - 02:07:19 min
145. Fiat Abarth 695 Biposto - 02:07:31 min
146. VW Scirocco R - 02:07:39 min
147. Mini JCW Coupé - 02:07:53 min
148. BMW E30 M3 - 02:07:76 min
149. Ford Focus ST - 02:07:84 min
150. Audi S1 - 02:07:87 min

Am

 

7 Mai 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
cybermili23
cybermili23 Vor Tag
Blödester BMW der je auf den Markt gekommen ist. Quer eingebauter Turbomotor? Frontantrieb? Ey da kann ich ja gleich Honda Civic Type R fahren! Der darf dann auch brutal und sportlich aussehen, und weit günstiger zu haben ist er auch. Dann fahre ich aber wenigstens etwas authentisches was jeder sofort als Civic Type R wieder erkennt und nicht so 'ne überteuerte olle Bayrische Mogelpackung mit Downsizing Turbomotor. Und so was darf dann auch noch das BMW Logo tragen. Ein Alptraum ist wahr geworden. Schrecklich! Gilt übrigens auch für die aktuelle 8er Serie und den X7. Modelle die meiner Meinung nach schon wegen ihres martialischen Aussehens das BMW Logo gar nicht tragen dürften. Was waren sie damals noch für Schönheiten! 3er E30/E36/E46, 5er E34/E39, 6er E24, und v. a. der 8er E31... Von den Cabrios und den Roadstern ganz zu schweigen, und auch das 1er Cuopé ist v. a. in der M Version ein Hingucker. Was jetzt an neuen Modellen aus dem Hause BMW kommt ist schlicht und ergreifend zum kotzen, und interessiert mich nicht weiter. Mein Herz hängt auch heute noch an den Modellen wie oben schon aufgezählt von 1976 bis 1998. Das sind für mich die "echten" BMWs. Alles danach hat sich in meinen Augen stets nur verschlimmbessert und ist immer furchtbarer und teurer geworden.
Clemens Pfefferkorn
Wie dermaßen hässlich diese Marke geworden ist. Eine Schande.
P A U L
P A U L Vor 6 Tage
Also bei heutigem Verkehrsaufkommen brauche ich kein Rennwagen. Stop&Go ist eher die Regel und die steigenden Energiekosten + CO2Steuer reisen immer ein größeres Loch in die Haushaltskasse. So eine Motorisierung brauch ich auch nicht, denn habe nicht vor eine Bank auszurauben, um dann zu flüchten.
Jueligervisuals
Jueligervisuals Vor 8 Tage
Tatsächlich muss man sagen dass die Aisin Automatik qualitativ deutlich besser und langlebiger ist als die ZF, auch wenn ich kein Fan vom neuen 1er bin. Aber die Automatik ist das letzte was kaputt gehen wird.
Marco Marx
Marco Marx Vor 11 Tage
Kennt jemand den Namen des Offset Sprechers?
C. Jg.
C. Jg. Vor 19 Tage
Hallo Redaktion, wer eine Frage in die Überschrift setzt sollte zumindest eine Antwort darauf im Video haben.
Aldous Huxley
Aldous Huxley Vor 24 Tage
Schade um die Marke BMW. Langweiliger Mainstream und furchtbares Design. Schnell alleine reicht nicht.
Sebastian
Sebastian Vor 26 Tage
Aber warum eine Wandlerautomatik und kein dkg ?
Algerin2111
Algerin2111 Vor 26 Tage
Sehr cooles Fahrzeug!! Finde den aktuellen 1er einfach schick. 128ti als Schalter wäre mir aber am liebsten. Aber manuelles Getriebe wird ja immer seltener...Nur noch im 118 🥲 Wann jagd Ihr endlich mal den aktuellen Focus ST über die Piste?!
ElementalRP1
ElementalRP1 Vor 28 Tage
@Christian Menzel: Hand auf´s Herz: So eine verkappte A-Klasse würdest Du Dir nie kaufen, oder;-)? Schade, dass man sein Alleinstellungsmerkmal in dieser Klasse aufgibt (von Alfa hört man bis auf Ankündigungen diesbezüglichb nichts, und Mazda lässt diesbezüglich noch auf sich warten). Aber mit den neuen E-Auto-Layouts kommt der Hinterradantrieb ja auch wieder bei gleichzeitg ausgewogener Gewichtsverteilung (s. VW ID3). Deswegen: Kauft Euch noch Old- und Youngtimer, so lange es gut erhaltene gibt! Empfehlung: - BMW E30/E36/E46 (die beiden letztgenannten dann mit Reihensechser, z.B. 325i, 328i, 330i) als Sonntagsauto (Reminiszenz an gute alte Saugmotorenzeiten) - Radical, Lotus o.ä. (je nach Budget) für den Spaß auf der Rennstrecke - Tesla M3 o.ä. als Daily-Driver
Bravo M
Bravo M Vor 29 Tage
Crowdfunding für einen Kamm?
Karl Merten
Karl Merten Vor Monat
Als echter BMW Fan der früheren Generationen schmerzt mich dieser Bericht. Erstens ein BMW mit Vorderradantrieb mit angeflanschtem Heckantrieb suche ich nicht beim Hersteller BMW! Zweitens die Namensgebung als reines Marketinginstrument find ich bei BMW genauso doof wie bei allen anderen etablierten Anbietern! Drittens das Design. Grundsätzlich gefällig ABER kein BMW. Die Niere will nur mehr protzen, die Ecken und Ausbuchtungen haben nicht viel mit früheren Designmerkmalen zu tun, einzig das Logo verrät noch die Marke. Die Instrumente sieht man ja in diesem Video nicht. GOTT SEI DANK! Wie konnte das BMW jemals passieren????? Viertens der Preis! Leider üblich heute! Deshalb kann man da BMW nicht alleine die Schuld geben. Aber aus meiner Sicht wollen die Hersteller nur mehr abkassieren. Wenn ich mir dieses Auto mit einer Wunschausstattung zusammenstelle komme ich in eine Preishöhe, die früher für Top Autos verlangt wurde und nicht für ein Kompaktauto, welches aussieht und ausgestattet ist wie die meisten Kompaktautos! Fünftens die Fahrdynamik. Siehe Video! Für den Alltag sicher top, für den echten BMW Fan leider kein Highlight. Leider BMW, nicht mehr meine Wahl! Klare Empfehlung: keine Empfehlung!
Látlak
Látlak Vor Monat
Leute, warum habt ihr dann nicht alle den alten 1er als M Performance Modell gekauft? Das war das absatzschwächste Modell der F20-Reihe und wer bitte braucht in der Golfklasse bei wenig Leistung Hinterradantrieb? Hätte sich der alte M140i so verkauft wie z.B. der M2, dann wären wir jetzt nicht beim generischen Haldexallrad. Und das 2er Coupé bleibt bei der CLAR-Plattform, kein Grund direkt auszurasten. Freut euch lieber, denn solche Modelle wie der 1er oder Active Tourer haben ihre Kunden und bringen genug Geld in die Kasse, damit solche Modelle wie der M3 Touring auf die Beine gestellt werden können.
Martin K
Martin K Vor Monat
Geeeil, Erazerhead aus My Hero Academia ist der Off-Sprecher für AMS 😂 Was sie beim Antriebsstrang gespart haben, haben sie in den Innenraum gesteckt. Der ist top geworden, geschäumtes Armaturenbrett, Türverkleidung vorne und hinten weich. Wenig Klavierlackgedöns, und sogar verkleidete Fensterrahmen. Und mal ehrlich, die meisten 1er Leasing Nehmer, wissen nicht mal, was für ein Öl reinkommt, geschweige denn welche Achse tatsächlich angetrieben wird. Es gibt ja noch den klassischen 2er und der Nachfolger vom 2er soll ja noch mit Hinterradantrieb kommen.
How dare you
How dare you Vor Monat
Als das Ding neu kam, dachte ich noch: Potthässlich, aber vielleicht gewöhnt man sich ja an die Optik. Mittlerweile denke ich: Vergiss das mit dem Gewöhnungseffekt, potthässlich ist und bleibt potthässlich.
Gordon Boeger
Gordon Boeger Vor Monat
Absolut nicht mein Fall der Wagen den wollte mir BMW letztens als Werkstatt Ersatzwagen mitgeben hab dankend abgelehnt.
H. L.
H. L. Vor Monat
Der F40 ist technisch und optisch ein grosser Rückschritt, dass hat BMW voll verkackt. Darum habe ich noch einen tollen M140i F20 mit RWD und Schaltgetriebe gekauft.
Lukas
Lukas Vor Monat
Boah die Front ist SO hässlich 😂
König Markus
König Markus Vor Monat
Wir leben in einer Zeit des Fake-Automobils: Fake Abgasrohre, Fake-Verbräuche, Fake-CW-Werte, Fake-Sound, Fake-Abgaswerte, Fake-"Qualität"(Fake-Nachhaltigkeit) und Pseudo Optimierung. Ich bin froh wenn dieser Zeit mit dem Elektromobilität, Ride Healing und Abbau von Peak Car ein Ende bereitet wird.
GhostPlayer
GhostPlayer Vor Monat
Leute die SUV sagen sind einfach lost, sorry.
Günter Fischer
Günter Fischer Vor Monat
Das heißt > Kilometer pro Stunde < !
David Guetta_151
zum Glück habe ich mir 2017 noch einen schönen M140i ohne OPF geholt :D
Neytiri4
Neytiri4 Vor Monat
Die einzige deutsche Marke die noch wirklich was bietet ist für mich aktuell Mercedes. Und das obwohl ich absolut kein Mercedes Fan bin. Ansonsten ganz klar ein Hyundai i20n oder i30n. Generell der Vergleich wie sich Hyundai in den letzten 5 Jahren entwickelt hat und wie die deutschen seit Jahren fast auf der Stelle treten. Und dafür auch noch deutlich mehr Geld wollen als Hyundai.
Luka Camermann
Luka Camermann Vor Monat
Verstehe ehrlich gesagt nicht, dass den so viele nicht mögen. Optisch mit Mperformance Parts finde ich ihn besser als den Vorgänger, gerade auch vom Interieur Top. Selbst Mercedes geht schon auf 4 Zylinder bei den Amgs. Klar wenn ich was schnelleres will, dann sollte ich keinen 1er fahren, aber denke für den Alltag ein super Auto. Und zum Spaß fahre ich dann eh meinen RS6 Performance oder TTRS Roadster
Real Deal
Real Deal Vor Monat
Ok BMW, das war ganz nett von euch... aber die Praktikanten der Designabteilung durften sich jetzt lange genug austoben, lasst doch bitte wieder die Angestellten ran👍🏻
MrBrunchbreaker
MrBrunchbreaker Vor Monat
Ein Mazda 3 MPS wäre interessant, im Vergleich der ganzen modernen Hot Hatches.
Rene Mann
Rene Mann Vor Monat
9 Jahre zu spät. Zumal die Bremse da auch wenig bock drauf hat bei dem Auto. Der MPS ist emotional in der Hothatch Klasse wohl DAS AUTO, aber Performence ist leider nicht sein Ding.
Mike B.
Mike B. Vor Monat
Ich find ihn echt, klasse fahr ihn nun knapp 12 Monate und bin echt zufrieden, hatte vorher den F20 und der war oft echt anstrengend zum fahren.
Andy Witzig
Andy Witzig Vor Monat
@Mike B. keine Ahnung was Du gemacht hast, ich kann diese Erfahrungen nicht teilen, weder vom 140i , noch vom 240i.
Mike B.
Mike B. Vor Monat
@Andy Witzig nicht wenn er in jeder Kurve den Hintern rum werfen will, egal ob trocken oder auch nur leicht feucht, vorallem wie in meinem Fall als erst Auto.
Andy Witzig
Andy Witzig Vor Monat
Was war denn da bitte anstrengend? Das ist Fahrspaß pur!
Morris Szyslak
Morris Szyslak Vor Monat
Der frontgetriebene 1er verkauft sich viel schlechter als der Heckgetriebene. Der Kunde entscheidet...
Supremely Cars
Supremely Cars Vor Monat
I am still a small DEbinsr. I started my channel 1 year ago, but I never took it seriously until January of this year as a New Year's resolution. I want to help my family when I become famous. I hope you will help me guys!
MR PTRS
MR PTRS Vor Monat
BMW denkt nur noch an China, das bringt uns u.a. Diese beschissene Design. Sollten sich in CMW umtaufen.
Franziskus03
Franziskus03 Vor Monat
50 K ist schon ne Frechheit
TheGodsSon
TheGodsSon Vor Monat
ist das traurig... willkommen in der golfklasse!
Alen Green
Alen Green Vor Monat
nicht schön aber insgesamt ganz gut, halt a bisserl teuer.
TheJensemann75
TheJensemann75 Vor Monat
So eine hässliche Kiste, der BMW Reinfall schlechthin. Ekelhaft
bearish dude
bearish dude Vor Monat
Muss erneut brechen
M S R
M S R Vor Monat
Ein Rückschritt. Es lebe der 140i. BMW hat den 1er getötet. Das ist mehr als traurig..😪
Snap Back
Snap Back Vor Monat
mir hat der alte 1er auch schon vom äußeren her nicht gefallen und bei dem ist es aber auch kein Rückschritt wie ich finde
Nikki Landa
Nikki Landa Vor Monat
Sieht von vorne leider aus wie das Schweinchen von Angry Birds...
krezo
krezo Vor Monat
Sorry, nicht mein Fall..
Gerald Maier
Gerald Maier Vor Monat
Für einen Minivan ganz in Ordnung! 😆🤮
Jannick Stahl
Jannick Stahl Vor Monat
Das ist ein Golf von BMW wenn wir ehrlich sind, die Konkurrenz in der Klasse kann und macht es besser. Schade BMW, leider siegt hier die sogenannte Vernunft vor Freude am Fahren. Unwürdiges Erbe für den M140i. So ist es nun austauschbar und beliebig. Nichts Besonderes mehr muss ich schweren Herzens sagen...
Tobias
Tobias Vor Monat
Auf einem Level mit Golf R und Leon Cupra. Herzlichen Glückwunsch BMW... Das erste mal, dass ich ein VAG Fahrzeug nem BMW vorziehen würde. Dann doch lieber nen 2er oder 3er kaufen.
Johannes Carl
Johannes Carl Vor Monat
Ich frage mich ganz ehrlich, wer 50.000€ für einen 1er BMW mit 4 Zylindern und Frontantrieb ausgibt..
ernst eiswürfel
ernst eiswürfel Vor 5 Tage
vermutlich wie bei Vielen sog. deutschen "Lieblingen" wie 3er,5er,A4, A6, Passat uvm. vermutlich fast keiner, ...Leasing und danach freuen sich die Gebrauchtwagenkäufer, dass sie nach Garantieende die teuren Schäden der überteuerten Leasinghuren ausbaden dürfen...
Ein Autofan
Ein Autofan Vor Monat
Ich kann BMW nicht mehr Ernst nehmen! Die bauen größtenteils nur noch lächerliche Autos!
INKredible
INKredible Vor Monat
Cool. Aktive Tourer als M
xXAlmdudlerXx
xXAlmdudlerXx Vor Monat
Das ist doch auch unternehmerisch ein Griff ins Klo. Da wurden hohe Millionen oder gar Milliardenbeträge in die Entwicklung dieses Fahrzeugs gesteckt und dabei kommt ein Auto rum, dass langsamer ist, sogar objektiv sowohl innen als auch außen schlechter aussieht und dazu mit zwei Zylindern weniger genauso viel oder mehr kostet als der Vorgänger. Was ist hier BMWs Plan?
Swen Hanf
Swen Hanf Vor Monat
Der neue Golf, jetzt auch von BMW…
Patrick Ebner
Patrick Ebner Vor Monat
Aus einem coolen Auto vor allem auch für Jugendliche einen tiefergelegten X1 gemacht Traurig
Horst Tristan von Wittenbach
@Patrick Ebner Haha, so'n Schwachsinn. 😂
Patrick Ebner
Patrick Ebner Vor Monat
@Horst Tristan von Wittenbach Es geht um die Form und nicht um die Motorisierung Klar is der alte 1er ein Auto für Jugendliche
Horst Tristan von Wittenbach
Ein M135i/140i F20 ist nix für Jugendliche. Höchstens für "Junggebliebene". Bonzen-Papi soll nicht die Kohle in den Arsch schieben, sondern lieber einen 1.6er Golf vor die Studentenbude stellen...
Breadfan
Breadfan Vor Monat
Das Quermotor und Frontantrieb Zeug wäre ja zu verzeihen, wenn das Teil nicht noch absolut hässlich aussehen würde... :/
Breadfan
Breadfan Vor Monat
@Plutoflight oder auch so... Hauptsache nicht beides
Plutoflight
Plutoflight Vor Monat
Eher umgedreht. Mit Hinterradantrieb und längs eingebautem Motor würde ich ihm seine Hässlichkeit vielleicht noch verzeihen.
Philipp Austermeier
Gäääähhnn. Schau mir am Wochenende mal wieder meinen alten M240i von innen an bei dem schönen Wetter. Mehr gibts da nicht zu sagen. Der wirkliche Nachfolger kommt ja dieses Jahr. Dann auch wieder mit richtiger Zylinderzahl, richtig herum eingebauten Motor und der richtig angetriebenen Achse.
L. Preßer
L. Preßer Vor Monat
Leider ein riesen Rückschritt zum M140i. Von vorne sieht er nach SUV aus.
Clubbi
Clubbi Vor Monat
So langsam kann man den Rant gegen den 1er BMW nicht mehr hören. Ich mag den F40 viel lieber als die viel zu engen Vorgänger.
Hans Holt
Hans Holt Vor Monat
Kauf dir doch ein Golf.
McDaniel-777
McDaniel-777 Vor Monat
0 Emotionen 🤷🏻‍♂️ Schade BMW
Hans Dampf
Hans Dampf Vor Monat
Bin den M135i 4 Jahre und den M140 i3 Jahre gefahren. Jetzt musste ein neuer her und der neue M135i ist eine absolute Mogelpackung. Zum einen gibt es keinen 3 Türer mehr, dann der 4-Zylinder mit Chinagetriebe und die pummelige Front. Aber die 1er Käufer wissen lt. BMW ja eh nicht welche Achse angetrieben wird. Bin dann doch bei BMW geblieben mit einem M240i. Fortschritt in der Kompaktklasse ist der 1er wirklich nicht, ich wüsste nicht wo.
Schwarze Rune
Schwarze Rune Vor Monat
Also ne.... Da ist mein alter e87 zig mal schöner und hat zumindest heckantrieb.
GP
GP Vor Monat
Gratulation BMW, zu einem hässlichen, lahmen, überteuerten Müllwagen!
Manuel Weiss
Manuel Weiss Vor Monat
Tolles funktionales Interior! ich sehe Tasten und ein gutes Display! Die Form von außen ist so lala. Hat was von einem zu klein geratenen Kombi und SUV. Da hat mir die alte Form besser gefallen. Ansonsten keine schlechte Performance aber zu viel zu teuer im Vergleich zu einem gebrauchten Jahrewagen.
WalLuchs
WalLuchs Vor Monat
Wir wollen doch gar nicht viel vom Einser.... Front Motor R6 Turbo mit Hinterrad Antrieb... ein paar Fahrmodi... ein bisschen Lametta für drin und draußen... und das Teil ist gekauft... aber ne, muss wieder einer von der Chef Etage die B-Klasse von Mercedes nach bauen. 🤣
Hoffi
Hoffi Vor Monat
@avigator da hast du wohl Recht. Denke als jemand der Spaß am Fahren haben will sollte man sich, vor allem mit dem Budget, eher andere Modelle oder andere Marken anschauen. Ist halt n 1er
avigator
avigator Vor Monat
Du gehörst nicht zur 1er Zielgruppe. Die ist nämlich jung, weiblich, im Job einigermaßen erfolgreich. Ob Vorder- oder Hinterradantrieb ist dieser Zielgruppe schnuppe.
Steff Bull
Steff Bull Vor Monat
Für das Geld Kauf mir doch gleich einen Mini, der muss kein Spagat zu BMW schaffen
Roman Becker
Roman Becker Vor Monat
Schneller als der Vorgänger, ich finde den gut, gerade in der Kompaktklasse will man ein berechenbares Fahrzeug, für viele ist das der Einstieg einen BMW mit viel Leistung zu fahren. Da sollte das Fahrzeug doch berechenbar bleiben um keine bösen Überraschungen für den Einsteiger mit hoher Leistung zu liefern. Da was bockiges hinzustellen, birgt nur die Gefahr daß mehr Leute sich um den nächsten Baum wickeln, weil sie das Fahrzeug nicht mehr beherrschen können.
Markus geb. vor 2000
@Hans Holt am Ende hat sich nicht der Vertrieb durchgesetzt (der hätte mit Sicherheit pro Heckantrieb votiert), sondern das Controlling. So wie du zuletzt schon sagst… Entwicklungskosten auf mehrere Nutzer verteilen und Einzelkosten sparen. Wirtschaftlich nachvollziehbar, technisch geht ein USP…
Hans Holt
Hans Holt Vor Monat
@Roman Becker Ich denke man wollte die Entwicklungskosten der Miniplattform noch besser verteilen.
Roman Becker
Roman Becker Vor Monat
Es geht nicht um die technische Lösungen sondern den Absatz. Und auch Fertigungskosten. heckantrieb für so ein Fahrzeug ist Spielerei. Und das hat nichts mit Ingenieuren zu tun. Jede Entwicklung ist ein Investment und muss Rendite bringen. man wird schon Gründe gehabt haben, das Fahrzeug so zu entwerfen. Anscheinend hat man doch nicht das Geld mit dem Vorgänger verdient, sonst hätte man das Konzept fortgeführt.
Hans Holt
Hans Holt Vor Monat
@Roman Becker Deine Einstellung ist es, woran viele Firmen kranken. Es wird nicht mehr auf den Ingenieur gehört, sondern nur noch auf Vertriebler. Wenn sich in paar Jahren es sich auch zu den nicht Autoenthusiasten herumgesprochen hat, dass ein 1er nichts besser kann, als ein Golf, denn wird er sich auch überlegen, warum er dieses häßliche Auto kaufen sollte, wenn es kein Status verleiht.
Roman Becker
Roman Becker Vor Monat
@Hans Holt es geht am Ende des Tages um Absatz und Ertrag pro Auto...... nicht mehr und nicht weniger. Warum ein Auto bauen obwohl der Wettbewerb mit den klassischen Konzept ( Frontantrieb) mehr verkauft? Auch weil diese Fahrzeuge mehr Platz haben, aufgrund des Frontantrieb. Naja schäbig würde ich den Golf nicht bezeichnen. Er verkauft sich besser und das ist der Gradmesser. Warum Autos für eine Nischenklientel bauen, wenn das Geld woanders verdient wird? Das ist einfach Business...da gibt's keinen Platz für gefühlsduseleien. BMW ist ein Unternehmen und kein Verein. Firmen die an irgendwelchen Dingen festhalten, weil man es schon immer so gemacht hat, fallen tief. der Markt und nicht nur eine kleine Gruppe von Enthusiasten ist entscheidend.
Kein Name
Kein Name Vor Monat
Design hin und her, 6 Zylinder hin und her, man hätte einfach mehr aus der Kiste holen können. Besonders wenn X-Drive drin steckt. Zu konservativ wie ein Golf, nur deutlich teurer. Wtf!?
Anonymous User
Anonymous User Vor Monat
Die Technik interessiert heutzutage keinen mehr so entstehen dann solche Sachen. Billig produzieren teuer verkaufen
Knut Essigsud mit Dill
Das Getriebe hört sich unsportlich an
Rabenfeder
Rabenfeder Vor Monat
Sieht aus wie ein tiefer gelegter SUV. Alle Hoffnung liegt auf dem neuen M2
Tomahawk
Tomahawk Vor Monat
Sieht aus wie ein x1
Markus Berger
Markus Berger Vor Monat
Definitiv kein schlechtes/langsames Fahrzeug, aber stelle mir immer wieder die Frage, wer dafür um die 50k ausgibt, wenn man bedenkt, was man um diesen Betrag - vor allem wenn es vielleicht auch 1-3 Jahre alt sein darf - alles bekommt...
avigator
avigator Vor Monat
@Markus Berger BMW-Fanboy? Da kennen Sie mich aber schlecht. 😎
avigator
avigator Vor Monat
@ERROR_NR-123 Volle Zustimmung. Ich würde mir auch niemals einen BMW mit Vorderradantrieb kaufen, genau so wenig wie eine Mercedes A-Klasse oder einen Audi A3. Mich stört allein der Vergleich von Listenpreisen mit Gebrauchtwagenpreisen.
ERROR_NR-123
ERROR_NR-123 Vor Monat
@avigator Bleiben wir bei Äpfeln mit Äpfeln: Cupra Leon, Hyundai i30 N, Ford Mustang GT, Audi TT S und viele weitere, wenn man sich die Ausstattungsbereinigten Preise anschaut. Oder um bei BMW zu bleiben: einen M240i, einen 330i und einen 430i gibt es auch schon günstiger und man kriegt deutlich mehr Auto.
Marco L
Marco L Vor Monat
@Markus Berger lieber Herr Berger. Trotzdem macht es keinen Sinn Neuwagen mit Gebrauchtwagen zu vergleichen.
Markus Berger
Markus Berger Vor Monat
Guten Tag, Mr. BMW-Fanboy! Hast du meine Posts nicht verstanden oder willst du nicht?! Ich habe erwähnt, dass ICH es nicht nachvollziehen kann, hierfür 50k zu investieren, sondern mir stattdessen etwas aus einer anderen „Liga“ zulegen würde - dann sehr gerne auch gebraucht! Wenn DU ihn dir kaufen willst, tu es doch und feiere dass er nach 2 Jahren nur noch 30k wert ist... PS: ICH würde mir den auch nicht gebraucht kaufen...
bansh84
bansh84 Vor Monat
sieht aus wie der Wechsel von Golf 7 auf 8. Einen guten Wagen einfach mal konsequent verschlimmbessert und damit absolut uninteressant gemacht.
alfa_w
alfa_w Vor Monat
Schade um den neuen 1er, aber das (knappe) Fazit überrascht hier wohl niemanden. Da hilft auch das "M" nichts mehr.
My Name
My Name Vor Monat
Quereingebauter Motor VOR der Vorderachse und frontlastiger Allrad. Noch Fragen?
DgaDM
DgaDM Vor Monat
Ich weiß nicht was BMW sich dabei gedacht hat, aber ich weiß was ich mir dabei denke: *Ohne Reihensechszylinder? Ohne mich!* Das Ding ist ne simple Frontantriebsplattform, da kann ich ja gleich Audi/VW fahren 😂
P A U L
P A U L Vor 6 Tage
Auf den kaputten Straßen in Deutschland, ist ein Premiumfahrzeug viel zu schade.
C. Jg.
C. Jg. Vor 19 Tage
Grund: vermutlich seehr ähnliche baukasten teile bei 1er und mini. Das spart viel Kosten dem Unternehmen
Neytiri4
Neytiri4 Vor Monat
@Samoth Emanon Wäre Preis Leistungsmäßig mal die bessere Wahl als VW😅
Alex JQ
Alex JQ Vor Monat
Du hast doch bei BMW ne breite Auswahl mit Hinterradantrieb. Nimm halt einen 3er oder so...
Samoth Emanon
Samoth Emanon Vor Monat
Oder gleich ganz schlau: Hyundai.
Killcycle gg
Killcycle gg Vor Monat
Selbst ein BMW Liebhaber muss zugeben, dass das Fzg ein Rückschritt ist.
ernst eiswürfel
ernst eiswürfel Vor 5 Tage
@Oliver Kastner Ja und wie alle R6 BMWs E46, E39, E60 u Co. immer teurer...
Oliver Kastner
Oliver Kastner Vor Monat
ja, das stimmt leider! Umso interessanter werden die letzten verbliebenen BMW Hot Hatches mit 6-Zylinder, Hinterradantrieb und manueller Schaltung auf dem Gebrauchtwagenmarkt.
ERROR_NR-123
ERROR_NR-123 Vor Monat
Vorallem BMW Liebhaber werden sich das eingestehen. Das Auto widerspricht der Seele der Marke: Sechszylinder & Heckantrieb
Singed77
Singed77 Vor Monat
Der Wagen ist ein technischer Rückschritt.
335i Biturbo
335i Biturbo Vor 21 Tag
Technischer Rückschritt bisschen übertrieben. Für einen S3 und A35 reicht es auf jeden Fall und nur 4 Zehntel hinter den M240i ist so schlecht auch nicht
Samoth Emanon
Samoth Emanon Vor Monat
Aber vermutlich viel billiger zu produzieren. Das zählt.
Samoth Emanon
Samoth Emanon Vor Monat
Es wusste doch jede/r, dass der letzte 1er mit drei Türen, Heckantrieb und Reihensechszylinder eine sensationelle Geldanlage war. Das hier ist nur noch BayrischerMurksWaggon.
Soldado Yalcinho
Schade das die Front fast so aussieht wie Pluto von Disney, ansonsten Top Technik.
Matt ttaM
Matt ttaM Vor Monat
Was genau ist an der unzuverlässigen BMW Technik top? Vermutlich das sie neu ist.
mark5378
mark5378 Vor Monat
Hätte mir ein ausführlicheres Fazit gewünscht
avigator
avigator Vor Monat
Dann musst Du das ungekürzte Video schauen.
Christian B.
Christian B. Vor Monat
Als ob die meisten, die, sich hier aufregend mit dem alten 1er immer quer und am Limit gefahren sind oder den neuen 1er je im Grenzbereich bewegen würden.
t-101
t-101 Vor Monat
@Christian B. Also ich hab mir genau deshalb einen m140i gekauft. Und glaub mir, den Heckantrieb merkt man in jeder Kurve, da muss man das Gaspedal nur zu 1/4 in der Kurve nutzen.
Christoph Gollob
Auch bei einem 118i hat man den Heckantrieb gemerkt und manche auch genossen
Christian B.
Christian B. Vor Monat
@gpower3011 Das stimmt natürlich, auf Fronttriebler bezogen.
gpower3011
gpower3011 Vor Monat
Das Antriebskonzept macht sich nicht nur im Grenzbereich bemerkbar. Es ist einfach ein ganz anderes Fahrgefühl, mit einem Heckantrieb mit 300+ ps zu fahren als mit einem Front bzw. möchtegern Allradler. Das spürt auch schon man in jeder halbwegs zügig gefahrenen Kurve auf der Landstraße und natürlich beim anfahren. Was ich auch noch sehr vermisse ist natürlich der Klang des Sechszylinders, den erkennt man blind wieder wenn man einmal einen gefahren hat.
Christian B.
Christian B. Vor Monat
@t-101 Zum „normalen“ Schnellfahren. Aber die meisten Meckerer werden ja auch gar keinen M140i haben.
AMS ROCK
AMS ROCK Vor Monat
Ist halt kein richtiger BMW.
Sami
Sami Vor Monat
Der neue 1‘er hat ausser dem BMW Logo nichts mehr mit BMW zu tun!
How dare you
How dare you Vor Monat
Logo und Preisliste
V8 Symphonics
V8 Symphonics Vor Monat
Nicht nur der 1er auch bei den anderen Modellen wie dem neuen M4, dem 8er fragt man sich, was hat sich BMW dabei gedacht! Der neue M4 ist schwerer als der Alte, der M2 verliert jeden Ampelstart weil nur Heckantrieb und der 8er wurde als Sportwagen angekündigt!🙈🙈🙈 Und ein richtiges Wow Objekt ala E-Tron GT, Tycan, oder Mercedes EQS fehlt völlig.
KJ Schrauber
KJ Schrauber Vor Monat
Einfach Ekelhaft ohne Reihensechszylinder. Und dann noch zu dem stolzen Preis! Nein, danke dann lieber den Vorgänger !!
Alex JQ
Alex JQ Vor Monat
BMW bietet bei anderen Modellen weiterhin 6 Zylinder an. Einfach die nehmen.
Siegbert schnösel
Danke für die ehrliche Beurteilung Herr Menzel und lieber Sprecher. Hoffentlich sieht ein BMW Verantwortlicher das Video und stellt den F40 Nachfolger wieder auf Längsmotor mit Hinterradantrieb um. Der F40 ist mMn. kein echter BMW sondern ein überteuertes 2er Active Tourer Derivat. Der F20 stammte noch von der nächst höheren Klasse F30 (3er) ab, während man beim F40 ganz unten ins Regal gegriffen hat. Shame on you BMW!
Michi W.
Michi W. Vor Monat
Genau so sehe ich das auch!
Rainer Krey
Rainer Krey Vor Monat
Ja, BMW machts mir nach 17 Jahren mit der Marke sehr schwer einen Nachfolger für meinen F21 M135i Handschalter zu finden. Es gibt aber aktuell für mich auch gar keinen Grund etwas anderes zu kaufen...
Frayr
Frayr Vor Monat
@BS///BMW hab einen m240i bj 2019 ist ein super auto 😊
BS///BMW
BS///BMW Vor Monat
Den kommenden 240i.
Stefan
Stefan Vor Monat
M2 ;-) easy.
Dante
Dante Vor Monat
Ich werde mir jetzt viele Feinde machen, aber für mich sind Kompakte keine Rennwagen. Ich find das sieht so hässlich aus, wenn Leute ihren Golf (wichtig: GTI) tiefer legen und alles dran machen... Is einfach ein Ei auf 4 Räder. Da sehen die Golfs ab werk besser aus. Gleiches gilt für 1er, A-Klasse, Fiesta und A3. Warum keine Limousine oder Coupe, sieht viel sportlicher aus.
Dante
Dante Vor Monat
@Pretorian Ich würde lieber nen langsameren 5er fahren. Schnelligkeit ist toll, aber nicht alles, aber ich finde es sollte auch nach was aussehen. Das ist ein Kompromiss den ich gerne mache.
Pretorian
Pretorian Vor Monat
Nun ja .... Rennwagen haben keine strassenzulasung. Außerdem was denkst ist schneller ? Ein 1er mit 400 PS oder ein 5er mit dem gleichen Motor und Leistung? 😁
TSI: EA211 ACT Allstar
Eure Meinung soll euch natürlich unbenommen bleiben. Fakt ist halt, dass Golf GTI und Golf R verkaufstechnisch super erfolgreich waren und sind, es gibt Tuningteile ohne Ende dafür und dazu auch vergleichsweise günstig. Und langsam sind solche Autos auch nicht wirklich.
Corvolet5
Corvolet5 Vor Monat
Stimmt einfach. Egal wie sehr ein Golf aufgemotzt und "getunt" bzw verschandelt wird, am Ende des Tages ist es immer noch ein Einkaufswagen wie ihn jeder fährt. Da können auch die peinlichen Kisten vom Wörthersee nichts ändern.
Sledgehammer 8271
Finde ich genauso. Sieht einfach lächerlich Möchtegern Sportwagen mäßig aus. Es bleibt aber ein scheis Golf😅 Bin grundsätzlich nicht gegen tunen aber den Golf gti/r, rs/s 3, a35,45 soll man bitte einfach so lassen. Sieht viel besser aus.
Hasan özmanevra
Müll!! BMW mit quer eingebautem Motor. Schade
Daweisstebescheid
Scheiß Karre ... 😅😅
Radfahrercarsten
Jetzt schauen sogar schon Kompaktwagen aus wie SUVs.
Freie Meinung
Freie Meinung Vor Monat
@Radfahrercarsten doch Mini
A. G.
A. G. Vor Monat
@Radfahrercarsten Wundert mich nicht. Bei den 1-2 Jahre alten 18d/20d sind die 1er teurer als die 3er mit gleicher Ausstattung. Ich finde viele Details sehen geil aus, nur alles zusammen passt dann nicht. Gerade die M-Front ist einfach komplett daneben - Es gibt Fotomontagen, wo statt der Fratze eine "klassische" M-Schürze an das Auto gebastelt wurde und auf einmal sieht die Kiste wirklich geil aus.
Tom Blass
Tom Blass Vor Monat
@avigator toller Diskussionsbeitrag. Dumme rhetorische Fragen stellen. Sowas ist wertlos!
Tom Blass
Tom Blass Vor Monat
Sieht eher aus, wie ein ekliger Mini Tourer. Jedenfalls in echt noch scheußlicher, als Digital. Von der Seite kann man ihn als jemand, der nicht intensiv im Thema steckt, auch gerne mal mit der A Klasse verwechseln. Nach hinten hochgezogene Scheinwerferelemente sahen schon beim 2er Activ/grand- Tourer fürchterlich aus.
avigator
avigator Vor Monat
@Radfahrercarsten Schon mal ein SUV gesehen?
Heiner Stephan
Heiner Stephan Vor Monat
Der 1er ist einfach ein Fail. Der 135i (neu) war zum Release zeitgleich mit dem alten 140i komfigurierbar. Der M140i war da wohl sogar preiswerter. Im Innenraum gewöhnlicher Fortschritt, vorne gefällt er gar nicht - und ich mag zB die neue große Niere sogar. Aber das ist hier Mist. Ich frage mich echt was sich BMW bei diesem 1er gedacht hat. Ist doch eh die letzte Verbrenner Generation, da hätte man auch beim Hinterradantrieb bleiben können und hätte so auch das Alleinstellungsmerkmal behalten. Wenn mich jemand fragt was ich von dem 1er halten soll: Gar nichts. Totaler Mist, leider.
Michael Heinrich
hab hier 2 Frauen in der Familie die den total toll finden....
Daweisstebescheid
Fährst du quer,siehst du mehr
Storm Dancer
Storm Dancer Vor Monat
2:21 Das ist falsch... Auch ein Golf R, Focus RS und A45S können trotz eines Driftmodes nur maximal 50% der Kraft nach hinten senden. Im Vergleich zum M135i können die die Kraft aber hinten nochmal komplett an ein Rad geben durch Kupplungen an beiden Antriebswellen der Hinterachse. Dadurch hat man dann zwar mehr das Gefühl eines Hecktrieblers, heckbetont ist das aber bauartbedingt trotzdem nicht. Mir der nächsten Generation vom 1er wird wenigstens wieder der Hinterradantrieb Einzug halten, da dieser elektrisch sein wird und dort der Motor dann hinten sitzt (wie beim i3, i4 und iX3)
Storm Dancer
Storm Dancer Vor Monat
Deutlich schneller als ein A35 und fast so schnell wie ein A45... echt nicht schlecht, obwohl ich deutlich eher zu einem M140i greifen würde
SEN ISO
SEN ISO Vor Monat
@Storm Dancer Hast ja Recht. Alter Grammar-Nazi. ;)
MR PTRS
MR PTRS Vor Monat
Naja im Äpfel Birnen Vergleich vielleicht. Andere Reifen, andere Temperaturen etc. etc.
Storm Dancer
Storm Dancer Vor Monat
@SEN ISO *als
SEN ISO
SEN ISO Vor Monat
Langsamer wie ein Seat ST Cupra 300. Ein Kombi mit Allrad. Das ist Alles, aber keine Glanzleistung. Aber wie du schon sagtest, ein M140i mit B58 wäre die viel ebssere Wahl.
leprismah
leprismah Vor Monat
Sieht eher aus wie ein sportlicher Van 🧏‍♂️😂
GhostPlayer
GhostPlayer Vor Monat
?????
Joebb
Joebb Vor Monat
auf jeden Fall ist er deutlich hässlicher
MID POWER
MID POWER Vor Monat
Na endlich wieder Fast Lap,,,
lita tank
lita tank Vor Monat
BMW(M135I) Good 👍👍👍👍
burak
burak Vor Monat
Das ist der 1er 🤮das ist kein 1er Bmw
HTRide
HTRide Vor Monat
Der neue 1er (bin den 118i gefahren) fährt sich wie Einheitsbrei - Sitzgefühl wie in einem Van der 2000er. Nur die Lenkung ist ein Tick direkter als beim Alten. Vom Innenraum finde ich den neuen Rückspiegel und die Position des Displays besser gelungen. Der leuchtende LED-Kram der Innenraumverkleidung verkitscht das Auto und es braucht einfach niemand....den Chinesen wirds aber wohl gefallen...
Stefan
Stefan Vor Monat
@TSI: EA211 ACT Allstar 1er Langversion 😂
TSI: EA211 ACT Allstar
Die Chinesen kaufen sich doch gleich 3er, 5er oder 7er. Denen ist der 1er viel zu popelig.
crunch punch
crunch punch Vor Monat
@Stefan ich bin auch kein Fan aber immer alles auf die chinesischen Kunden zu schieben ist lächerlich.
Stefan
Stefan Vor Monat
Nicht nur den Chinesen - Ambientebeleuchtung verkauft sich in allen Märkten (und Segmenten) wie blöd, nur manche jammern halt ;)
crunch punch
crunch punch Vor Monat
Den meisten Europäern wird das auch gefallen. Die Zielgruppe des 1er sind keine Rennfahrer etc.
TSI: EA211 ACT Allstar
Ups, da hat BMW wohl den Driftmode vergessen. Schon ziemlich schade, gerade weil der Vorgänger ja naturgemäß eher hecklastig unterwegs war. Selbst ein verdammter Golf 8 R kann mittlerweile driften.
Paul Meyer
Paul Meyer Vor Monat
Boar ist der hässlich 🤮 dagegen ist der M4 mit dem vertikalen Grill ja viel besser .
N R
N R Vor Monat
Was machen die Designer von BMW eigentlich so beruflich?
Lukas
Lukas Vor Monat
@Stefan bei allen? Niemals.. schau dir mal den BMW iX an, als Beispiel 😂
Crankshaft Rotator
Mangas designen.
M S R
M S R Vor Monat
Kiffen!!!!.....das verblödet, in diesem Fall die klaren Gedanken in richtung Optik.
MR PTRS
MR PTRS Vor Monat
Ist des Chinesen Ying zu klein, darf die Niere ruhig etwas größer sein.
Soldado Yalcinho
@d3r_lu3mml3r hast recht. vergiss das darunter liegendene Smiley aber nicht 🤮
Para Diver
Para Diver Vor Monat
Wäre mal interessant als Quervergleich zum vorherigen Modell M140i Xdrive? Fastlap Zeit?
Rene Mann
Rene Mann Vor Monat
@gpower3011 Der B58 ist aktuell die Eierlegende Wollmichsau aufn Markt. Der N55 ist in der letzten Ausbaustufe aber auch ganz gut. Der Verlauf ist aber ein anderer, der B ist aktuell einfach der Brutale. Im obenren Fall bin ich aber vom M135i ausgegangen nicht der alten Version sondern der neuen daher mein Fehler.
gpower3011
gpower3011 Vor Monat
@Rene Mann Dir ist aber schon klar das beide alte Varianten 3L Hubraum haben :) Dass der neue nix bringt wissen wir ja alle...
Rene Mann
Rene Mann Vor Monat
@gpower3011 Es geht nicht um die Peakleistung. Ein 40i B58 hat eine ganz andere Leistungscharakt..... Peak PS sind nicht von Bedeutung. 2L sind 2L und 3L sind 3L. Egal wer behauptet aber mein 2L Cupra XYZ fährt zeit XY. Ja das liegt am Gewicht. Hartplastik wiegt nunmal nicht viel. Obenrum wird man immer den Dunst des Hubraums merken.
Errost
Errost Vor Monat
@gpower3011 der 140i ist ein völlig anderer Motor, welcher auch nochmal zackiger ist. Je nachdem welcher 135i, 20 oder 14ps und 50nm. 0,3-0,5 sekunden unterschied auf 100. Der 140i hat aufjedenfall deutlich mehr potential.
gpower3011
gpower3011 Vor Monat
@Errost Es gab den M135i bis 2015 und ab 2016 wurde er durch den M140i abgelöst. Man hat hier eben das neueste Topmodell mit dem Vorangegangenen Topmodell verglichen. Außerdem denke ich die 14 PS unterschied zwischen M135i und M140i hätten auch nicht viel geändert...
Nächster
Cigare
2:28
Aufrufe 37 Tsd.
Egal wohin
2:57
Aufrufe 35 Tsd.
Cigare
2:28
Aufrufe 37 Tsd.
Egal wohin
2:57
Aufrufe 35 Tsd.
Der NIKE Simulator 1.0
16:42
Aufrufe 479 Tsd.