Dunkel

Echter California? Wir campen im neuen Caddy - Vorfahrt (Review) | auto motor und sport 

Aufrufe 20 Tsd.
95% 464 20

Aus Beach wird California - und damit auch ein richtiger Camper? Der Caddy California kommt mit Klappbett, neuer Mini-Küche und modernster Technik. Die ein oder andere Einschränkung bei der Abenteuerlust gibt es aber auch. Wie schläft und kocht es sich im kleinsten Mitglied der traditionellen California-Familie? Auf einem Trip durch die wunderschöne Rhön finden wir es heraus.
---------
Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

M7
Suisse Digital
Swisscom
Deutsche Telekom
Zattoo
A1
1\u00261
Waipu.tv
Pyur
Magenta

Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website: www.auto-motor-und-sport.de/

Facebook: automotorund ...
Instagram: automotorun ...
Twitter: amsonline

Am

 

10 Jun 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
Markus Watermeyer
Markus Watermeyer Vor 4 Stunden
Bett 1,98m lang.... Leider doof, wenn man 1,99m groß ist.
Thomas Eleuther
Thomas Eleuther Vor 4 Stunden
Ich find's auch gut, dass, so wie man das sieht, die Camperausrüstung ausbauen kann und den dann als Nutzfahrzeug verwenden kann. Mit Wassertank, Stromversorgung,... Wäre das meiner Meinung nach wieder ein komplettes Wohnmobil und keine Alternative aus Nutzfahrzeug und Camper
Tobias Schurig
Tobias Schurig Vor 5 Stunden
Ich höre es so viel knirschen beim fahren einfach viel zu viel Plastik
Tobias Schurig
Tobias Schurig Vor 5 Stunden
Wenn man die Sitze nur einklappt reicht das dann auch aus fürs Bett? Und wenn ich die ausbaue wohin mit denen in der freie Natur
Tobias Schurig
Tobias Schurig Vor 29 Minuten
@Markus Rosen das ist auch eine Bastelbude so wie er sich anstrengen muss um das Bett herzurichten
Markus Rosen
Markus Rosen Vor Stunde
Genau das habe ich mich auch gefragt: wohin mit den beiden Rücksitzen nach dem Ausbau? Draußen auf der Wiese oder gleich zu Hause lassen? Das ganze kommt mir nicht zu Ende gedacht vor, eher eine „Bastelbude“ für 50000 Euro.
van tomas
van tomas Vor 8 Stunden
1400 Euro für Campingkocher und Besteckschublade. Ja ne is klar.
Markus W.
Markus W. Vor 16 Stunden
122Ps Top Motorisierung, hab ich mich da verhört??? Der Vorgänger hatte noch 150Ps, dessen Vorgänger sogar 170Ps...
highwayTOnorway
highwayTOnorway Vor 20 Stunden
Über 50.000€ ? Da bekommt man komplette Wohnmobile mit Nasszelle, Küche, Solaranlage, Schränken, Bett usw. Aus wirtschaftlicher Sicht macht das keinen Sinn. Für jemanden dem Geld egal ist mag das Konzept passen. PS: hab schon öfters gedacht bei den Preisen von VW, eine Namensänderung wäre langsam angebracht z.B. Verkehrs Wagen oder so.
Kicker Oleander
Kicker Oleander Vor 23 Stunden
Mit ein wenig Eigenleistung baut man sich ein Bettgestell und Verdunkelung selbst. Zwei Campingsitze und Tisch, und Küche gibts bei Decatlon für'n schmalen Taler. Es gibt in YT jede Menge Tipps, wie's billiger geht.
D. Co.
D. Co. Vor Tag
Ganz schönes gefummel alles. Wäre mir zu umständlich
Martin W.
Martin W. Vor Tag
Für gleiches Geld gibt's den Campster oder den Crosscamp von Toyota.. VW lächerlich wie immer
Till S
Till S Vor 18 Stunden
VW kann ja nicht so lächerlich sein, wenn’s so viele kaufen 😝
Orbital
Orbital Vor Tag
Wie hast du geschlafen? Vom Ding her gut. ...
Gekko
Gekko Vor Tag
Gefällt mir , der Herr Spohn macht das gut.
PlittHD
PlittHD Vor Tag
Konnte der Moderator nicht wenigstens sich 30 Sekunden erholen vom Sitz ausbauen und Bett aufklappen? Das geschnaufe muss doch nicht sein oder?
JustADuck
JustADuck Vor Tag
Das Heck vom Caddy sieht ja mal dermaßen beknackt aus... was hat man sich denn da bitte bei den Rückleuchten gedacht? 😅
Tim
Tim Vor Tag
Der Caddy könnte auch von Peugeot sein, wenn ich mit die Optik anschaue...
Trrruls
Trrruls Vor 3 Stunden
der schaut aus wie der alte Peugeot Partner :D
Th S aus L
Th S aus L Vor Tag
Wenn das der Camper Einstieg sein soll? Gute Nacht VW. Einen alten Postcaddy für 2000€ kaufen und selbst nach Bedarf ausbauen, dann bleibt man unter 1000€. Die Camping Kompetenz liegt nicht mehr bei VW.
Frank Dmann
Frank Dmann Vor Tag
Wo haben denn die ausgebauten Rücksitze geschlafen ? Auf der Wiese etwa ?
Bastian Spohn
Im Auto. Wird doch im Beitrag gesagt, dass man sie auch drin lassen kann :-) das ist so gedacht, dass man sie zuhause rausschmeißen kann, wenn man nur zu zweit losfährt.
Keine Angabe
Keine Angabe Vor Tag
Gute Frage
Cassie
Cassie Vor Tag
geile karre aber der preis
Michael
Michael Vor Tag
Hässlich/ Überteuert/ VAG
Cerberocx
Cerberocx Vor Tag
Wo bleibt eigentlich ein schwarzer Autotester? Diese ethnische Verteilung bei AMS bildet nicht die Realität ab!!!!!
JSM
JSM Vor 23 Stunden
@Cerberocx Entschuldige, dann hab ich deine Aussage missdeutet. Ich kann dir nur zustimmen. Vor allem im Fernsehen gibt es immer fürs Alibi einen Vertreter jeder Randgruppe. Paradebeispiel GNTM…
Cerberocx
Cerberocx Vor 23 Stunden
@JSM seh ich tatsächlich genau so auch wenn du's mir nicht glauben wirst. Möchte mit sowas nur auf die Absurdität aufmerksam machen die solchen Forderungen innewohnt und bin immer glücklich wenn ich auf Widerstand stoße. Leider werden solche Forderungen immer lauter und mehr, weshalb es nicht lange dauern wird bis auch AMS ihrer "Pflicht" nachkommen werden müssen.
JSM
JSM Vor Tag
Schwätzer🤦🏻‍♂️
T K
T K Vor Tag
Für den Preis kaufe ich mir ein Wohnmobil. Schwachsinn.
T K
T K Vor 16 Stunden
@Till S dann Kauf ihn dir und werde glücklich.
Till S
Till S Vor 18 Stunden
Will halt nicht jeder ein Wohnmobil
Justin
Justin Vor Tag
Das Heck sieht für mich persönlich leider extrem hässlich aus. Hab ihn schon ein paar Mal fahren gesehen.
Klaus-Dieter Eisbrenner
Polnische Rostlaube zum VW-Preis
L. Rte
L. Rte Vor Tag
122 PS als TOP Diesel. Ich hatte ja wenigstens mit dem 2.0 TDI mit 150 PS erwartet. Wer bestellt das Ding denn mit 75 PS.
Kicker Oleander
Kicker Oleander Vor 6 Stunden
@fa Ich kann es zwar nicht beweisen, aber ich bin damals mit meinem Passat 55PS Bj.76 auf der Strada Statale 89 Garganica, von Manfredonia nach Foggia laut Tacho mit 192km/h unterwegs gewesen. Die Nadel und die Außentemperatur waren am Anschlag. Wir hatten es damals etwas eilig, weil wir bis 12 Uhr die Tankgutscheine kaufen mussten 😂 In Deutschland konnte ich diese Geschwindigkeit mit diesem Wagen nie erreichen. Interessant hierbei ist, wie uns heute die Autoindustrie mit dem Strömungswiderstandskoeffizienten belügt. Wichtiger wäre der Fahrwiderstand, da dann rauskommen würde, dass früher die Autos, durch ihre kleinere Stirnfläche, wesentlich weniger Luft "wegdrücken" mussten, was zu geringerem Verbrauch, oder eben höheren Geschwindigkeiten führte. Zwischen dem ersten, und aktuellem Passat liegt ein halber Quadratmeter Zunahme.
fa
fa Vor 9 Stunden
Fahre den alten 2K von 2005 mit 1.9 TDI und 105PS aber das Ding läuft zwischen 180 und 190km/h ohne Zuladung, also denke auch dass 100 bzw 122PS reichen aber Durchzug wirds ned geben.
Kicker Oleander
Kicker Oleander Vor 20 Stunden
Ich hatte mal einen VW Passat mit 55 PS. Damit bin ich damals in 11:25 Stunden von Rom nach Berlin gefahren. Das schafft man heute nicht mit 800 PS 😂 Geschwindigkeit im Straßenverkehr hat nichts mit Leistung zu tun. Statt Geschwindigkeitsbegrenzung, würde ich Leistungsbegrenzung auf 100 PS für PKW festlegen. Für den heutigen Verkehr ist das mehr als ausreichend. Warum heute ein ID4 von VW 300PS braucht, obwohl er nur 180km/h fährt, kann auch nur den Lobbyisten der Versicherungen geschuldet sein. Hätte er nur 55 PS, wäre er schneller am Ziel, weil er weniger kWh/100km brauchen würde, da er nur 120km/h fahren könnte. Mit Tempo 180 kommt er höchstens 130km weit, dann wartet die Ladesäule.
Rico K.
Rico K. Vor Tag
@ergo biker Es ist ein Nutzfahrzeug und keine Rakete 🙄...
ergo biker
ergo biker Vor Tag
@Rico K. laut ADAC 187 km/h Spitze und in 11,2 von 0-100 (Herstellerangaben). Ok zum Traktor überholen reicht das. Für mich ist das trotzdem zu lahm
Shukanox
Shukanox Vor Tag
Ich muss zwar sagen, dass ich weniger erwartet hätte (einen Caddy mit Bett und Gasplatte halt), aber er hat mich doch überrascht. Lediglich für einiges mehr an Gepäck einer jungen Familie müsste wahrscheinlich durch eine Dachbox gesorgt werden. Guter Test!
Rasputin Blomkqist
Kleine Familie? 107cm breites Bett, das geht zu zweit schon kaum, bzw ist eine Qual. Wo schläft das Kind, aufm Dach?
Michi M
Michi M Vor Tag
Sorry aber das ist kein Carlifornia, sondern ein ausgebaute Hochdachkombi, und dafür viel zu teuer. Wo ist das Klappdach?
bansh84
bansh84 Vor Tag
man pennt also quasi auf der Gasflasche. Hmm....
Harry Mountains Wonderworld
Überteuerter Schrott.. Für das Geld kriegst nen jahrescamper
Breselobelix
Breselobelix Vor Tag
Moin, 50000€, viel zu teuer.
Robby
Robby Vor Tag
Was gibt es denn eig so alles für Camping-Fahrzeuge da draußen bzw welche, die man dafür nutzen könnte? Finde das Thema eigentlich interessant, aber habe gar keinen Überblick, was es da eigentlich gibt und worin sich die alle unterscheiden
Daniel Eder
Daniel Eder Vor Tag
Tipp meinerseits: Für das Geld einen Caddy gibt es fertige campingboxen, eifach Sitze raus und die Box wenn rein. Außerdem kann man sich für 30.000 Euro schon fast eine beim Tischler machen lassen und einen gebrauchten kaufen :)
der_flamur
der_flamur Vor Tag
Eigentlich ein cooles Auto, bis ich den Preis gehört habe… Dann lieber ein normales Auto und dann fürs Campen ein Auto mieten.
Peter Lustig
Peter Lustig Vor Tag
über 50T€? Nein Danke VW
Haja
Haja Vor Tag
cooles Teil, reicht den meisten für den gelegentlichen Urlaub und kann man gut als Familienauto im Alltag bewegen, beim T6 wird das schon eng in der Stadt. Ist dafür halt eher ein Auto statt Wohnmobil
Baum Inventions
Ich finds super das der neue Caddy jetzt viel mehr nach einem Dacia Dokker aussieht. Ich mag die Dokker Optik. Wenn sie jetzt auch den Preis an einen Dacia angleichen kommen wir ins Geschäft.
Erazer_Gamer92
ich finde ihn auch geil hoffe es wird nicht als abzock fahrzeug genutze
Stefan
Stefan Vor Tag
Über 50.000€ ja ne ist klar 😂😂😂
Erik S.꧂
Erik S.꧂ Vor Tag
Ist ein normaler Preis für ein derartiges Auto Außerdem startet der Caddy California bei 30Tausend
Jonas K
Jonas K Vor Tag
Gibts den auch mit 2 Kochfeldern?
Sandratelly
Sandratelly Vor Tag
Nachdem man das Bett aufgeschlagen hat, muss man sich dringend hinlegen. 😀
Bastian Spohn
Anmeldung im Fitnessstudio ist raus 😄
Christian G.
Christian G. Vor Tag
Sorry, wer braucht sowas - die Kelly Family? Also wieso muss ich 365 Tage im Jahr ein Bett und Tisch usw. mitführen - da fahr ich doch lieber im A4 mal etwas schneller und übernachte dann in einem Hotel - oder wenn mal alles schief läuft, hätte der auch eine Ladefläche zum Schlafen. Für alles andere, also wenn ich schon campen will, hol ich mir da doch einfach einen Wohnanhänger - also ganz ehrlich, ich verstehe da das Konzept nicht so wirlich.
bemo lp
bemo lp Vor Tag
Ich glaube du hast den Sinn von Camping nicht ganz verstanden. Ich mag zwar Camping auch nicht trotzdem sind Lösungen von den Herstellern immer ganz nett anzusehen
Christian G.
Christian G. Vor Tag
@Robin K. Ja, da muss ich zugeben, da hab ich was verpasst, also wenn ich ins Auto sitze, will ich ankommen, nicht damit übernachten - aber wenn man sich so manche Autofahrer auf der BAB ansieht, gibts da wohl doch unterschiedliche Vorstellungen von Reisen oder Ankommen - also wenn es das Teil dann mit vollautomaschichem Fahren gibt, also dass Du dann einfach das Ziel eingibst und schlafen kannst, dann würde ich da auch wieder einen Sinn erkennen.
Robin K.
Robin K. Vor Tag
Kein Auto der Welt ist für jeden gedacht. Wenn du das Konzept nicht verstehst, muss es ja nicht heißen, dass es für niemanden sonst Sinn macht.
Inu Sama
Inu Sama Vor Tag
Den Topf hab ich auch :) Gutes Video!
Theo kite
Theo kite Vor Tag
Super Video
Theo kite
Theo kite Vor Tag
@Moritz Motion Die Gelegenheit war günstig
Moritz Motion
Ah man kennt ihn, nach 2 minuten schon das ganze video geguckt 🤡
Nächster
Majk x Ledri Vula - Marr
3:42
Aufrufe 1,5 Mio.
Model S Plaid Delivery Event
29:03