Dunkel

Audi RS Q3: Was will der bitte auf dem Track? - Fast Lap | auto motor und sport 

Aufrufe 35 Tsd.
95% 841 42

Heute stellt sich ein weiteres SUV der einen Runde. Der Audi RS Q3 verspricht Rennsport taugliche Rundenzeiten, doch kann das sportliche Kompakt-SUV seine Kontrahenten schlagen?
Die ungekürzten Versionen von Fast Lap findest du bei amazon: cutt.ly/automotorsport


Fahrzeugdaten:
Motor: 2,5-Liter-Fünfzylinder
Leistung: 400 PS
Drehmoment: 480 Nm
Fahrzeuggewicht: 1.759 kg
Beschleunigung (0-100 km/h): 4,5 s


Rundenzeiten:
1. Ferrari 488 Pista - 01:41:00 min
2. McLaren 720S - 01:42:10 min
3. Porsche 911 GT2 RS - 01:42:29 min
4. Komo-Tec Ariel Atom - 01:42:76 min
5. Corvette C7 Z06R Luzifer TIKT Performance - 01:43:44 min
6. Lamborghini Aventador SVJ - 01:43:72 min
7. Porsche 911 GT3 RS (991 II) - 01:43:96 min
8. Lamborghini Huracan Performante - 01:44:01 min
9. Mercedes-AMG GT R Pro - 01:44:53 min
10. Lamborghini Aventador SV - 01:44:81 min
-
-
-
80. Alpine A110 S (2020) - 01:55:43 min
81. Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio - 01:55:72 min
82. Porsche Panamera GTS - 01:55:85 min
83. Lotus Exige S - 01:55:89 min
84. Chevrolet Camaro V8 - 01:56:11 min
85. Mercedes E63 AMG S - 01:56:35 min
86. BMW Z4 M40i - 01:56:44 min
87. Manhardt MH2 - 01:56:58 min
88. Lexus RC F Track Edition - 01:56:73 min
89. Audi RS 4 (2018) - 01:56:75 min
90. Lexus RC F - 01:56:81 min
91. Audi RS7 (2014) - 01:56:84 min
92. Alpina B4 xDrive - 01:57:14 min
93. BMW M2 - 01:57:20 min
94. AC Schnitzer Mini JCW Coupé - 01:57:28 min
95. Renault Mégane R.S. Trophy-R - 01:57:34 min
96. Bentley Continental Supersports - 01:57:40 min
97. Renault Alpine A110 (1972) - 01:57:51 min
98. Renault Alpine A110 (2018) - 01:57:78 min
99. Bentley Continental GT3-R - 01:57:92 min
100. Audi RS3 - 01:57:94 min
101. Ford Mustang GT - 01:58:42 min
102. Renault Mégane R.S. Trophy (2019) - 01:58:57 min
103. Alfa Romeo 4C (2014) - 01:58:76 min
104. Audi TTS - 01:58:89 min
105. Renault Mégane R.S. Trophy-R (alt) - 01:58:90 min
106. BMW i8 - 01:59:10 min
107. VW Golf GTI TCR - 01:59:18 min
108. Seat Leon ST Cupra 300 - 01:59:36 min
109. VW Golf R (2018) - 01:59:42 min
110. BMW M240i - 01:59:53 min
111. Lexus GS F - 01:59:54 min
112. Honda Civic Type R (2018) - 01:59:57 min
113. Audi RS Q3 - 01:59:59 min ++++++++
113.1 Mercedes-AMG A45 - 01:59:59 min
114. Bentley Continental GT Speed - 01:59:79 min
115. BMW M135i xDrive (F40) - 01:59:81 min
116. Ford Focus RS - 01:59:83 min
117. BMW M135i - 01:59:87 min
118. Lexus LC500 - 02:00:28 min
119. Caterham Seven 485 - 02:00:49 min
120. Audi S4 - 02:00:69 min
121. Honda Civic Type R (2016) - 02:00:88 min
122. Peugeot RCZ-R - 02:01:18 min
123. Seat Leon Cupra 280 - 02:01:31 min
124. Mercedes-AMG A35 - 02:01:42 min
125. Jaguar F-Type Roadster V6 S - 02:01:49 min
126. Audi A1 Quattro MTM - 02:01:59 min
127. VW Golf R (2014) - 02:02:50 min
128. Kia Stinger GT - 02:02:76 min
129. Peugeot 308 GTI - 02:03:34 min
130. Audi S3 (2014) - 02:03:35 min
131. Subaru WRX STI - 02:03:72 min
132. Renault Mégane RS (2018) - 02:03:74 min
133. Morgan Plus 8 - 02:03:82 min
134. Nissan 370Z Nismo - 02:04:33 min
135. Mazda MX-5 Yusho - 02:04:83 min
136. Hyundai i30 N - 02:05:63 min
137. Ford Fiesta ST (2019) - 02:05:69 min
138. Opel Adam R2 - 02:06:01 min
139. Volvo S60 Polestar (2014) - 02:06:02 min
140. Opel Insignia OPC (2014) - 02:06:13 min
141. Mini JCW (F56) - 02:06:14 min
142. VW Golf GTI - 02:06:20 min
143. Ford RS200 - 02:07:17 min
144. Mazda MX-5 SPS Motorsport - 02:07:19 min
145. Fiat Abarth 695 Biposto - 02:07:31 min
146. VW Scirocco R - 02:07:39 min
147. Mini JCW Coupé - 02:07:53 min
148. BMW E30 M3 - 02:07:76 min
149. Ford Focus ST - 02:07:84 min
150. Audi S1 - 02:07:87 min

Am

 

14 Mai 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
Anal B
Anal B Vor 9 Tage
Die Kommentare hier sind einfach nur lächerlich... Von wegen Audi baut billig könnt euch nur nen Einser leisten und träumt von dem Auto. urteilen kann nur, wer das Auto selbst gefahren ist und nicht wer einfach bmw Fan ist und alles andere schlecht redet
Basti K.
Basti K. Vor 15 Tage
Der Wagen wirkt sehr hochbeinig für einen RS. -25mm würden den optisch und fahrdynamisch sicher gut tun.
GP
GP Vor 19 Tage
Genau, wie alle RS nur Bling Bling und Marketing, der Rest isch NIX!
335i Biturbo
335i Biturbo Vor 21 Tag
Dieses entsprechend lange Testen kostet eben Geld, was sich Porsche zurecht bezahlen lässt Audi Kunden erwarten kein dynamisches Auto, das war Audi noch nie
Anal B
Anal B Vor 9 Tage
Junge was laberst du
14fadu6
14fadu6 Vor 21 Tag
Und wiedermal hatten die Audimanager wenig Mut.
Horst Pluntke
Horst Pluntke Vor 24 Tage
Stimmt alles was der Christian sagt und schreibt. Dennoch, bin mit meiner RSKuh 8U sehr zufrieden. Bei mir ist halt der Racetrack nur nebensächlich😉.
crunch punch
crunch punch Vor 24 Tage
Das einzig gute an dem Auto ist der Motor. Aber leider ist der auch falsch verbaut und treibt die falschen Räder an.
egxxx
egxxx Vor 25 Tage
Lieber den Honda HRV Sport - mit Software 225PS/340Nm und 1400kg inkl. Fahrer. #HRVSport
Jojojabo
Jojojabo Vor 27 Tage
Bessere Reifen, Stabilisatoren, Getriebe, und Kraftverteilung nach hinten. Ist schon ne ziemlich Lange verbesserungsliste für ein Produkt eines selbsternannten Premiumherstellers...
egxxx
egxxx Vor 25 Tage
Der Honda HRV Sport braucht nur ein Sperrdiff vom L15B Turbo - dann gehts ab.. www.mfactoryeurope.com/mfactory-honda-civic-1-5t-l15b-helical-lsd-differential-1.html
Auto Nerd
Auto Nerd Vor 27 Tage
Der RSQ3 ist auch nicht für die Rennstrecke ausgelegt. Wie bei den meisten modernen RS Modellen, steht da zwar RS drauf, mit Renn- oder Rallyesport hat es aber nix zu tun. Mehr Show als sein, aber das ist ja heutzutage normal, leider.
Hans Mustermann
Hans Mustermann Vor 28 Tage
Die Zeiten bitte korrekt sortieren
Philipp Götten
Philipp Götten Vor 26 Tage
was stimmt denn nicht?
VictorRancunier
VictorRancunier Vor 28 Tage
Ich liebe AUDI... ich fahre AUDI... aber: Wer ein "RS" vor seinem "Q" stehen hat, der fährt 'ne eierlegende Wollmilchsau. Und grundsächlich frage ich mich nunmehr seit ca. 10 Jahren, was die SUVs überhaupt auf der Straße zu suchen haben... aber... für'n Wald... oder Berg... taugen diese auch NIX... da muss dann schon ein Lada Riva her... FAZIT: SUVs sind für's Klo... oder für die Tonne...
Zynical K
Zynical K Vor 28 Tage
Kommt in fünf Jahren dann eine Fast Lap mit der RS Version eines Sattelschleppers?
Phil
Phil Vor 19 Tage
🤣🤣🤣🤣🤣
Daniel Besmer
Daniel Besmer Vor 28 Tage
Furchteinflössend? Mit fossiler Verbrennertechnik? In 4.5 Sekunden auf 100km/h? Nein danke.
Silver
Silver Vor 28 Tage
Es ist immer wieder unglaublich wie Christian genau weiß was er verändern muss, um ein Fahrzeug noch sportlicher machen. So ein Wissen und Feingefühl hätte ich auch gerne. Wie immer ein Top Video! Weiter so! :)
MRF from ZH
MRF from ZH Vor 28 Tage
0:14: "Sportliches Kompakt-SUV" = Sportliches Kompakt-Sports Utility Vehicle. Und nach Verfassens dieses Schwachsinns zum Mittag ein fleischfreies Vegi-Menü....
Philipp Götten
Philipp Götten Vor 26 Tage
hahahah, gruß in die 2000er :D
Donvale
Donvale Vor 28 Tage
DEM track??? Wirklich??? Wirklich????
Felix T.
Felix T. Vor 28 Tage
Ich finde ihn auch extrem schön! Aber was bringt mir das, mit einem blöden Fahrverhalten? Für die Garage brauch ich den nicht. Audi hat echt nachgelassen! Aber nicht bei den Preisen. Und das, obwohl Audi nur ein Ableger von VW ist.. Die sollen sich mal zusammenreißen. Schließlich sind die kein BMW oder Daimler.
Rene Mann
Rene Mann Vor 24 Tage
Audi war noch nie Dynamisch oder Sportlich. Lediglich der R8 ist da ein Ausreißer. Waren schon immer Icedealen Tools. Das wird auch so bleiben. Das Fahrzeug soll der 15 Jährige Fahranfänger wie Opa Harrald der mit 90 nochmal seine Jugend erleben möchte sicher fahrbar bleiben und da hilft nur ein Understeerking. Ist beim RS4 RS5 RS6 nicht anders. Dynamisch und Sportlich sind sie alle nichts. Mehr als von der Ampel racen ist da nicht drin.
Martin Anschutz
Martin Anschutz Vor 28 Tage
Wir wolln den Yaris sehn, wir wolln den Yaris sehn, wir wolln, wir wolln den GR Yaris sehn.
M W
M W Vor 28 Tage
Sollte der nicht auf Platz 117 stehen (gemeinsam mit dem AMG)? Oder habe ich da was falsch verstanden?
Ben Will
Ben Will Vor 28 Tage
Bitte mal den neuen Golf R 🤙🏼😎
UltrAslan48
UltrAslan48 Vor 28 Tage
Welche Serienbereifung hat denn er RSQ3? Und Herr Menzel meint mit konsequenteren Reifen wohl Michelin Pneu‘s ?
Bernd Enghardt
Bernd Enghardt Vor 28 Tage
Ich würde gerne mal einen BMW 230i getestet sehen, wie er gegen einen Golf GTI usw. abschneidet.
Bernhard Mangstl
Bernhard Mangstl Vor 28 Tage
. Menzel sagt was er denkt und lasst sich von der Großen Autoloppi nicht schmiren find ich super ein Mann mit format.
Meister Eder
Meister Eder Vor 28 Tage
Ich bin den Q3 sportback vor kurzem Probegefahren und war wirklich enttäuscht von den Materialen im Innenraum, für 85.000 K war viel zu viel Hartplastik verbaut.
Markus Berger
Markus Berger Vor 28 Tage
Man ist diesbezüglich auf YT ja so einiges gewöhnt, aber hier hat sich definitiv die Creme de la Creme der Bullshit-Hater versammelt...........
Thomas GpunktHSV
Thomas GpunktHSV Vor 28 Tage
Andere Räder und Stabis? Zunächst sollte man mal ermitteln, wieviele von den RS Q3 Fahrern das Auto so im Grenzbereich bewegen, wie im Test gesehen. Es werden die wenigsten sein.
Phil
Phil Vor 19 Tage
Genau so sehe ich die Sache auch. 90% können wahrscheinlich nur geradeaus fahren und Bremsen bei Kurven wunderschön, fast bis zum Stillstand ab😅🤣🤣.
Carlos JKD
Carlos JKD Vor 28 Tage
Nochmal für alle, A3, Q3 A1 haben das Allrad System von VW 4Motion und kein Quattro. Das heißt, die Haldex Kupplung wenn die zu 100% zu ist, dann ist die Kraftverteilung maximal 50:50. mehr geht nach hinten nicht, da das Getriebe kein Torsendifferential hat mit sperre.
Kick Nave
Kick Nave Vor 27 Tage
@Matt ttaM So zahlreich sind die nicht. Der "richtige Quattro" hat immer ein selbstsperrendes Mittendifferential. Meist ist die Torsen-Variante verbaut, ein RS5 hat aber beispielsweisen ein Kronenrad - das Prinzip ist aber im Endeffekt der gleiche und zumal der Hauptvorteil vom "richtigen Quattro": 0 ms Reaktionszeit. Das bietet KEIN anderes Allradsystem in PKWs! Dann gibt es unterhalb vom A4 die Haldex Systeme aus dem VAG-Konzernbaukasten - hier entscheidet die Programmierung. Im A4 B9 wurde der "Quattro Ultra" eingeführt (mitlerweile auch im A5, A6, Q5 usw. meist mit dem 2.0 TFSI zu finden) - im Prinzip selbes System wie eine Haldex, nur mit dem Unterschied das hier zwei Trennkupplungen verbaut sind. Eine am Getriebeausgang und eine im Hinterachs-Diff - damit lässt sich bei "Schleichfahrt" die Kardanwelle samt Hinterachsdiff abschalten - spart Energie = Sprit. Wichtigster Faktor ist und bleibt die Software samt Mechatronik. Je schneller die reagiert, desto besser. Der Quattro Ultra reagiert "proaktiv", d.h. er spannt der Allrad vor bevor Drehmoment anliegt. Unser Q5 mit Ultra Quattro lässt sich tatsächlich fast so fahren wie mit dem "richtigen Quattro". Letzter ist und bleibt einfach geil! Ein neues "Hang-On-System" (alles was per Kupplung angehangen wird, bei VW die Hinterachse, bei BMW oder Mercedes die Vorderachse) gibt es im Golf 8 R - damit lässt richtig lustig quer fahren...
Carlos JKD
Carlos JKD Vor 27 Tage
@Matt ttaM es gibt nur 3 von Audi. 4Motion, dann das richtige Quattro dann gibts noch das neue bei den A4 2.0 TDI abschaltbares. 😀
Matt ttaM
Matt ttaM Vor 27 Tage
Es gibt zahlreiche Quattro Systeme deshalb lässt sich diese Aussage so nicht verallgemeinern.
Mr. Quattro
Mr. Quattro Vor 28 Tage
SUV hat nichts auf einer Rennstrecke verloren. Viel zu fett! Schade um den tollen Motor.
Oldschool
Oldschool Vor 28 Tage
Irgendwie kapiere ich den Sinn nicht, einen SUV auf Sportwagen trimmen zu wollen. Dann nehme ich doch gleich einen Sportwagen…. Für mich einfach nur Gaga
Philipp Götten
Philipp Götten Vor 26 Tage
Es geht trotzdem wie geschnitten Brot
Patrick Ebner
Patrick Ebner Vor 28 Tage
Naja ich würd mir allgemein nie ein suv kaufen aber so verstehe ich das schon das man lust auf den 2.5 Liter 5 zylinder turbo hat Macht halt was Beschleunigung, Sound und kurvenverhalten angeht doch mehr Spaß als ein q3 mit 2.0 tdi
Al Sanchez
Al Sanchez Vor 28 Tage
Hochbeiniger Kotzkübel
Sergio Torres
Sergio Torres Vor 28 Tage
„Muss man halt entsprechen lange testen!“ 👍👍👍
fjs456
fjs456 Vor 27 Tage
@gepokomaru Whilst I understand your point (hence the thumbs up) I am not sure you are correct. First, everyday driving would not include speeds and corners to make the car dangerous after applying Menzels recommendations, second people that buy an „RS“ should get and also would want a real RS, as long as that doesn’t mean no A/C or no multimedia, which would - as an everyday driver - really render the car useless.
gepokomaru
gepokomaru Vor 28 Tage
I’m pretty sure Audi’s dynamic engineers tested the vehicle long enough until they got the dynamic behaviour that they wanted from the car. But they probably wanted a linear response from the steering when applying lock and to avoid oversteer at all costs with the increase of lateral loads in the rear axle. Because one thing is a professional racing driver going sideways on an empty airfield and other thing are the clients who actually buy these cars to drive them in “everyday” conditions. As good as he is a driver, I get the impression that sometimes Hr. Menzel is out of touch with the actual targets of the vehicles he tests. (Sorry for not writing “auf Deutsch”, but my level is not good enough for explaning myself in this kind of topic).
matze868
matze868 Vor 28 Tage
Hecklastiger Allradantrieb kann Systembedingt nicht funktionieren und das sollte Herr Menzel auch wissen. Es handelt sich schließlich nicht um einen klassischen Quattro sondern um einen von VW entwickelten 4-Motion Antrieb, Audis Quattro gibt es nicht bei quereingebauten Motoren. Dieser arbeitet mit einer Lamellenkupplung zum Kraftschluss an die Hinterachse. Bei 100% Kraftschluss bekommt jede Achse also 50% Antriebskraft. Die Räder an der Vorderachse können überhaupt nicht weniger Antriebsmoment erhalten sondern nur durch Bremseneingriff abgebremst werden.
Christian B.
Christian B. Vor 28 Tage
Bei Audi ist ja eher immer die Haltbarkeit der Bremsen ein Thema da hätte noch ne Runde drangehängt werden müssen 🤓.
auto suchagent
auto suchagent Vor 28 Tage
das war nix. die kiste ist nicht mal gut genug für den schrotti... was kostet der nochmal?
Rene Mann
Rene Mann Vor 24 Tage
war bei 96T nicht volles Haus laut Audirechner
Geinsful
Geinsful Vor 28 Tage
Wenn mann Schrott aus VW-Teilen zusammenbaut braucht man sich nicht wundern....
Maximilian
Maximilian Vor 28 Tage
Sagt der Mann mit nem Volkswagen Profilbild. Alles klar 😂😂😂😂
Ronny Brüchner
Ronny Brüchner Vor 28 Tage
Hässlich und langsam. Das hat nichts mit RS zu tun.
Clemens Böll
Clemens Böll Vor 28 Tage
Bericht einmal mehr Spitzenklasse!
Stefan
Stefan Vor 28 Tage
15 Kommentare und nur Mimimi von Leuten die sich das Auto nie kaufen werden geschweige denn je leisten können. Nice.
Klaus Kleine
Klaus Kleine Vor 28 Tage
Worin besteht eigentlich der Sinn bei solchen Filmen...?
Markus Berger
Markus Berger Vor 28 Tage
Wenn du generell ein Problem mit der Kombi SUV+Sportlichkeit hast, formuliere es anders, aber frag nicht so provokant... denn ob du es glaubst oder nicht, gibt es Leute die es interessiert, wie sich ein Fahrzeug welches aufgrund seiner Bauform nicht zwingend als Sportwagen durchgeht, auf einer "Rennstrecke" schlägt! Aber ja, sorry - es war ja eine ganz einfache Frage ohne jeglichen Hintergedanken...
Klaus Kleine
Klaus Kleine Vor 28 Tage
@F aha, und das macht man mit einem SUV?
F
F Vor 28 Tage
In dem Segment "Fast Lap" kann man wenn es einen interessiert die Zeiten/Performancewerte verschiedener sportlicher Fahrzeuge miteinander vergleichen da immer die gleiche Strecke/gleicher Fahrer (Werte stehen unten in der Videobeschreibung)
Klaus Kleine
Klaus Kleine Vor 28 Tage
@Markus Berger ich möchte gerne wissen, warum man so was macht, ganz einfache Frage,,,
Markus Berger
Markus Berger Vor 28 Tage
Gegenfage: Worin besteht eigentlich der Sinn deiner Frage...?
crunch punch
crunch punch Vor 28 Tage
Typisches Audi Fahrverhalten. Das ganze Quattro Konzept ist alles aber nicht dynamisch.
Rene Mann
Rene Mann Vor 24 Tage
@Zwiebelrostbraten Ist dieser Haldex Quattro nicht auch ein Speudo Allrad? Ein ungesperrter Frontantrieb mit HA Unterstützung was über Bremseingriffe geregelt wird? Normaler Xdrive ist auch kein Allrad keine Frage. Aber der RSQ3 hat auch nichts mit Allrad zu tun. Das ist was für den Mcdonalds Parkplatz. Für die meisten Anspruchslosen Fahrer die gerne mal fix 96T€ aufn Tisch latzen aber sicher kein NICHT Kaufgrund. Denn Sie haben keine Ambition für sportliches fahren, ihnen ist ein Image und Mythos einer Darstellung wichtiger.
Zwiebelrostbraten
Zwiebelrostbraten Vor 28 Tage
@BS///BMW immer diese sinnlosen Kommentare - du meinst also, audi sollte eine neue Plattform entwickeln für ein Auto dass weniger als 1% Absatz ausmacht in dem Kompaktsegment??? Selten so ein Käse gelesen. Das Teil basiert nun mal auf nem MQB von VW - da kannst du nicht viel mehr rausholen. Aber komm du hast ja Recht - lass den Quermotor 90° drehen - mach nen pseudo-Allrad rein wie z.B. XDrive, dass du um die kurve driften kannst, das Ganze für 80k+ Grundpreis - so ein käse. Leute wie du leben in einer Scheinwelt
Zwiebelrostbraten
Zwiebelrostbraten Vor 28 Tage
bla bla bla - das ist haldex kein quattro, experte
BS///BMW
BS///BMW Vor 28 Tage
@Screamer mit nem Layout auf einer RWD statt FWD-Basis wäre vielleicht mehr gegangen.
Screamer
Screamer Vor 28 Tage
Für ein suv war er aber ganz schön schnell bei dem “typischen Audi Fahrverhalten” ;)
Alexander Maximilian- looks two times
Schade, dass bei Fast Lap nicht näher darauf eingegangen wird, ob die Werksangabe bzgl Beschleunigung auf 100 Km/h / auf 200 Km/h tatsächlich erreicht wird oder ggf. abweicht. Gerade beim RSQ3 wurde des Öfteren berichtet, dass die Beschleunigung/ Lauch Control schlechter als die offiziellen Zahlen sind…
GP
GP Vor 19 Tage
4.6 Sekunden, kannst du gut sehen, beim Start bis 100 km/h, von 100 auf 200 ca. 13 Sekunden, siehe lange Gerade
lenny lennsen
lenny lennsen Vor 27 Tage
Ja, die Werksangaben sind korrekt. Ich habe schon mehrfach die 4,5 sek leicht bergauf mit Winterreifen erreicht. Ich denke auf gerader Strecke mit Sommerreifen könnten sogar 4,4 drin sein.
Silver
Silver Vor 28 Tage
Der Wagen ist schnell... Vor allem auf geraden.... Erst vor kurzen ist einer an mir vorbei gebrettert! Berg auf...unbegrenzte Autobahn. Ich musste zuhause erstmal rechecherien was das für ein Wagen war. ^^
Alexander Maximilian- looks two times
@André Schachel mir ist durchaus bewusst, dass es andere Quellen gibt. Es wäre allerdings das „I-Tüpfelchen“, wenn dies auch hier einmal kurz thematisiert werden würde. Zumal die Beschleunigung von einem erfahrenden Rennfahrer geprüft würde u nicht wie zumeist in anderen Formaten, von selbsternannten Autoexperten!
André Schachel
André Schachel Vor 28 Tage
Für diese Fakten musst du dir Herrn Bloch reinziehen!
Martin Hess
Martin Hess Vor 29 Tage
Ein nettes Speilzeug für vorpubertäre Jungs, um in der Stadt rumzukurven. Ob so was noch dem Zeitgeist entspricht?
A. K.
A. K. Vor 25 Tage
@Stefan der Prius ist hässlich aber er funktioniert im Gegensatz zu den neuen Audis
Stefan
Stefan Vor 28 Tage
Ach Martin, Kauf dir nen Prius und hau ab hier und lass normale Menschen normale Videos guggen
Alpine Kai
Alpine Kai Vor 28 Tage
Mein Gott. Hilfe, warum schaut ihr euch keine Aufladevideos vom ID.4 oder Anhänger Zugkraftvideos vom Kia an? Wer dem Zeitgeist hinterherennt den überholt oft die Realität
Mercysince69 Bally
Mercysince69 Bally Vor 29 Tage
Ich liebe die ungeschönte und ehrliche Meinung von Christian. Würde mich über ein Video vom neuen Golf 8 r freuen, ich glaube vom Hören sagen damit wird er Spaß haben :)
xXAlmdudlerXx
xXAlmdudlerXx Vor 28 Tage
Und dann gerne den Yaris GR.
Milad Rostami
Milad Rostami Vor 29 Tage
Der ist zu teuer.
gnkk pascal
gnkk pascal Vor 28 Tage
@Mat But ja, und worauf basiert der Q5 ? Richtig auf der A4 Plattform
Mat But
Mat But Vor 28 Tage
Der Macan ist baugleich mit dem Q5...
gnkk pascal
gnkk pascal Vor 28 Tage
@Karli Hoinzi achso ja, wusste ich nicht. Dann ist der Macan halt nur ein "aufgeblasener" A4 😂
Karli Hoinzi
Karli Hoinzi Vor 28 Tage
@gnkk pascal Genau, der Passat steht auf dem MQB, ist also nur ein langer Golf.
gnkk pascal
gnkk pascal Vor 28 Tage
@Karli Hoinzi A4 und Passt haben doch beide die MLB oder hat der Passat die Mqb ?
CNX Expat
CNX Expat Vor 29 Tage
Von 1.000 Besitzern gehen mit dem Wagen vielleicht drei auf eine Rennstrecke. Alle anderen erfreuen sich an einer guten Beschleunigung, dem Aussehen und dem Sound - und der RS Plakette. Vermutlich würden sie das Auto nicht kaufen wenn es härter ausgelegt wäre. Also alles richtig gemacht Audi.
Rene Mann
Rene Mann Vor 24 Tage
@Alpine Kai Umschaltbarer Allrad auf Heckantrieb, Sperrdiff, S58, der geht richtig Steil. Fährt gemacht 6er Zeiten als X3/4 von 100-200. Damit schiebt man gemachte RS6 vor sich her...
Alpine Kai
Alpine Kai Vor 24 Tage
@Rene Mann über den grübele ich auch, auch wenn er nicht das schönste SUV ist. 480 oder 510 PS
Rene Mann
Rene Mann Vor 24 Tage
@Alpine Kai klar gibt es ne Alternative von BMW. Der BMW X3 und X4 zerstört den RS in jeder Lebenslage. Besonders Dynamik und Tuning sind da Lichtjahre voneinander entfernt. Auch wenn der Daza ein recht tuningfreundliches Aggregat ist, nimmt der S58 den Audi sowas von hart auseinander das man meint als RSQ3 Fahrer das man hier 1.4TSI angekreuzt hat. Der BMW kann zwischen Heckantrieb und Allrad wählen. Audi ist da noch nicht so weit. Zumal diese Art von Quattro im RS hier ein reiner Frontantrieb ist mit zuschaltbarer HA Unterstützung, Allrad kann man das ja nicht nennen. 0% mechanische Sperren, alles nur billig über ein Bremseingriff gesteuert.
Karli Hoinzi
Karli Hoinzi Vor 28 Tage
Und ist eine andere, höhere Klasse Auto.
Cedric D.W
Cedric D.W Vor 28 Tage
@Alpine Kai Der hat auch eine viel bessere Gewichtsverteilung und zudem ein heckbetonten Allrad
Marc Trenkelbach
Marc Trenkelbach Vor 29 Tage
Von welchem Hersteller die Stabbis einbauen ? Mit freundlichen Grüßen
Knut Essigsud mit Dill
@Marc Trenkelbach Möglicherweise h&r, würde einfach mal googeln.
Marc Trenkelbach
Marc Trenkelbach Vor 28 Tage
@CNX Expat gibt es, ja. Welcher Hersteller bietet hierzu denn die geeigneten Stabbis an ?
CNX Expat
CNX Expat Vor 28 Tage
Gibt´s den Text auch in deutscher Sprache? ;)
Schneemann 92
Schneemann 92 Vor 29 Tage
Traumauto 🤤💕 Ich will ihn 😭😍
Fractality
Fractality Vor 28 Tage
wähh
Fritz George
Fritz George Vor 29 Tage
Wobei die Rundenzeit doch respektabel ist.
Knut Essigsud mit Dill
@Ezio Auditore Natürlich hast du da Recht und trotzdem wäre mit einem besser abgestimmten Fahrwerk deutlich mehr drin. Das Auto ist nicht langsam, aber würde die Performance jetzt trotzdem nicht als respektabel bezeichnen.
Ezio Auditore
Ezio Auditore Vor 28 Tage
Naja ... und das ist ein SUV ... mit schlechterer Aerodynamik ... und deutlich höherem Schwerpunkt! ... So what? 🤷‍♂️ Unter 2 Min. ist da schon eine ordentliche Hausnummer !! 🤔 Das ist ja kein Rennwagen ... sondern genau das Gegenteil ! (SUV) ...
Knut Essigsud mit Dill
Naja...gleichauf mit Autos, die 100PS weniger haben. 🤷🏻‍♀️
Underbird
Underbird Vor 29 Tage
Ein schlechter Witz von einem Auto.
Underbird
Underbird Vor 28 Tage
@Stefan Nennen Sie mir bitte einen anderen Grund.
Stefan
Stefan Vor 28 Tage
@Underbird richtig. Denn jeder kauft sich sein Auto zum angeben. Wenn du das glaubst weiß ich zumindest wer hier die Komplexe hat ;-)
Underbird
Underbird Vor 28 Tage
@Stefan Das Auto kann nichts besser als ein vergleichbarer Kombi, außer Außenwirkung durch Leasing - was wohl für die Kunden ein gewichtiges Argument ist.
Underbird
Underbird Vor 28 Tage
@Zwiebelrostbraten Des "Sinns" des Autos bin ich mir durchaus bewusst. Nur ist dieser nicht technischer Natur, siehe Rendite.
Zwiebelrostbraten
Zwiebelrostbraten Vor 28 Tage
@Underbird du hast den Grund eines solchen Autos nicht verstanden - Audi könnte schon wenn sie wollen, aber wozu? Die Rendite passt auch so
Christian G.
Christian G. Vor 29 Tage
Ich weiß nicht ob man einen Q3 nach "Rennstrecke" bewerten sollte - also SUV und Rennstrecke, wird wohl kaum einer machen. Aber das mit dem Untersteuern - das ist echt was wo einen auch beim normalen A4 Quattro in den Kurven echt "drosselt" also das merkt man einfach, vor allem mit dem größeren 3.0 TDI Motor. Also irgendwie ist das bei Audi auch früher gerade beim nur Frontantrieb einfach quasi Tradition - also was womit man zumindest beim Seriensportfahrwerk einfach halt akzeptieren muss.
Christian G.
Christian G. Vor 28 Tage
@Spezi_Korn hab ich absichtlich weggelassen, weil ein RS macht aus einem Q3 auch kein r8 mehr.
Spezi_Korn
Spezi_Korn Vor 29 Tage
RS
Daniel Busse
Daniel Busse Vor 29 Tage
Schon gut was audi da gemacht hat
MrHanswurst47
MrHanswurst47 Vor 14 Tage
@Losution ganz genau!
BS///BMW
BS///BMW Vor 28 Tage
@KniKnaKnorke auch bei BMW und Mercedes sind Rennfahrer nicht die Stammkunden. Naja in dieser Klasse ist die Antriebsart jetzt sowieso egal.
Losution
Losution Vor 28 Tage
@Stefan Stimmt schon. Ich finde persönlich nur, dass man mit einem "SUV" und "RS" zwei Dinge hat, die absolut gar nicht zueinenander passen
Stefan
Stefan Vor 28 Tage
@Losution was sagt denn das RS heute noch außer dass das Ding übermotorisiert ist? Nichts. Schon seit Jahren.
Losution
Losution Vor 28 Tage
@KniKnaKnorke Das Auto ist dem RS-Logo trotzdem nicht würdig.
Nächster
Aminata unter Sechslingen
15:57
Aminata unter Sechslingen
15:57
Street Food #555
0:53
Aufrufe 3,1 Mio.